Artikel mit dem Tag "Schweiz"



News · 20. Juli 2007
So... endlich! Entscheide sind gefallen. Ich habe das Gefühl, es hat ewig gedauert! Dabei war ich gerade mal vier Monate am Suchen und Werweissen! Eigentlich keine lange Zeit, um sich von der Reiserei zu verabschieden und sich klar darüber zu werden, was man will. Vor allem, wenn es darum geht, das Ursprüngliche und Ureigene zu finden, jenseits von Normen und Üblichkeiten! Nun, es hat gedauert, hat sich verändert und ist gewachsen. Es war ein richtiger Prozess, herauszufinden, was ich...
News · 03. April 2007
Die News-Seite scheint sich zu bewähren. Auch wenn ich die Rundschreiben wieder wie üblich verschicken kann, werde ich diese Seite beibehalten. So lassen sich meine "Eskapaden" besser verfolgen... auch für mich... ;-)) Nun, seit einiger Zeit befinde ich mich wieder in der Schweiz. Aber der Reihe nach. Am 3. Februar erhielt ich von meiner Mutter einen Anruf. Sie würde am folgenden Montag operiert werden. An der Blase. Krebs. Bums. So etwas erwartete ich nicht! Nein! Obwohl, wenn man sich das...

Selbstgestricktes · 21. Oktober 2006
Immer wenn es weh tut, dann weiss ich, ich wachse Als ich noch ein Mädchen war, sagte meine Mutter Da ist nichts kaputt, das sind nur Wachstums-Schmerzen Je mehr du dich bewegst, desto weniger schmerzt es Und so ist es auch heute Wenn es so richtig schmerzt, dann weiss ich, ich wachse Wenn es so richtig schmerzt, dann weiss ich, ich darf mich nicht dagegen wehren Wachsen bedeutet Weitergehen - bedeutet Schritte tun Wenn ich mich stillhalte, dann schmerzt das Wenn ich mich sträube, dann...
Selbstgestricktes · 21. Oktober 2006
Da fiel auf einmal diese Türe zu Sie war grad eben doch noch offen Da war auf einmal keine Hand mehr da Die mich noch führte durch die Welt Da verschwand auf einmal dieser Weg vor mir Der mich doch führte zu diesem Ziel Da erlosch auf einmal dieses Licht Das mir doch wies den Weg zu dir Nun steh ich da und wundere mich Wie kommt es, dass ich bin, wo ich bin? Mich führte eine Hand Auf diesem Weg mit fremden Licht Zu diesem Ziel – zu Dir und mir Dieser Weg war wohl nicht der meine Dieses...

Selbstgestricktes · 01. Oktober 2006
Was ist richtig? Was ist falsch? Was ist so wichtig? Und was ist es nicht? Wer hat diese Messlatte? Die das misst und gewichtet? Ich bin mir wichtig! Und du liegst falsch! Ich bin mir das wert! Und du bist es nicht! Wo das eine steigt, fällt das andere Wo das eine wiegt, wird das andere verdrückt Ein Wert wertet Und ein Gewicht wiegt schwer Lass die Gewichte los! Mach dich leicht und frei! Komm zu dir und Bring die Waage in deine Mitte!
Selbstgestricktes · 19. September 2006
Ich suchte nach der Liebe Wusste nicht, wo sie war Suchte überall und fand sie nicht Fand nur Enttäuschung und Betrug Ich suchte nach der Liebe War voller Unrast und voll Gier Fand wohl Türen, doch keine Schlüssel Suchte überall und wurde doch nie satt Ich suchte nach der Liebe Und meinte, sie nur in jenem finden zu können Suchte und meinte jenes gefunden zu haben Doch fand ich nur mich und gar nichts mehr Ich suchte nach der Liebe Suchte und versuchte festzuhalten Wollte Garantien für...

Selbstgestricktes · 17. September 2006
Ohnmächtig unterworfen Von Worten überworfen Hingeworfen und überhört Fühl ich mich wortlos und hingemacht Sprachlos ab so vielen Worten Die wortgewaltig mich überrollen Wohl gewandet all die Silben Fühl ich mich platt und wie verworfen Worte dominieren die Stille Unterwürfig bleibt der Ton Mächtig überfordert Fühl ich mich wie verhört Schwachgewandet ohne Worte Dominiert das Wort die Stille Wo solche Mächte den Raum beherrschen Fühl ich mich nackt und unverstanden Welch Zeichen...
Selbstgestricktes · 11. September 2006
Gesetzte Begrenzung ertasten Wo fang ich an – wo hör ich auf Wie viel brauch ich, um sein zu können Wo und wie sind meine Ecken und Kanten Was dringt und färbt mich ein Den Traum erträumen Den Farben und Tönen nachspüren Ich lass die Grenzen verfliessen Trau mich zu träumen Grenzen verräum ich – Räume verträum ich Aufgehoben sind nun die Grenzen Gesprengt ist jetzt das kleine Ich Verbindet sich mit allem, was ist Wird unendlich, gross und weit Wo Grenzen waren fliesst es nun rein...